18. Mai 2020 Chris

017 Sven – Lügt Fotografie?


Wirft man einen Blick auf seine höchst sehenswerte und umfangreich dokumentierte Website, erkennt man schnell in wie vielen Disziplinen der Mühlheimer Künstler Sven Piayda angetreten ist.

Fotografie, konzeptionelle Installationskunst, Musik, Video sind nur einige.

Wir sprechen über den Drang hinter dem Schaffensprozess, Wahrheitsgehalt von Fotos, die Rolle des Selbstbilds in sozialen Medien und die, den Musikgeschmack erweiternde Altersmilde.

Links zur Episode:
svenpiayda.com
@svenpiayda
recordoftides.com
archive.org


Diesen Podcast abonnieren:

Tagged: , , ,