8. Februar 2021 Chris

053 Susanne Peick


Als Chefredakteurin des polis Magazins setzt sich Susanne Peick täglich mit Architektur, Urban Development, der Historie und der Zukunft des Raumes, den wir „Stadt“ nennen auseinander.

Wir sprechen über vermeintlich utopische Ideen zur Gestaltung und Umdeutung dieses urbanen Raumes, den Sinn von Metropolen vor dem Hintergrund der Pandemie, New York City und was Städte eigentlich spannend macht.

LINKS ZUR FOLGE
polis-magazin.com
@polis_magazin auf Instagram
polis Magazin auf Youtube
James Altucher „New York City is dead forever“


Natürliche Ausrede auf STEADY unterstützen

PODCAST ABONNIEREN:

Tagged: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.