19. April 2021 Chris

064 3Kreuze


Als Tätowierer hat sich 3Kreuze dem sog. Heavy Blackwork verschrieben. Einer beeindruckenden Ästhetik mit archaischer Offensivität. Dabei geht es um das vollflächig ebenmäßige Ausfüllen großer Hautoberflächen oder ganzer Gliedmaßen mit schwarzer Farbe.

Wir haben uns im „Ruin Your Life – Tattoo“, seinem Atelier in Münster getroffen, um uns über die Arbeit und Zeit in Tulum, die Stilsicherheit der Farbe Schwarz und die Goonies unterhalten.

LINKS ZUR FOLGE

dreikreuze.com
3Kreuze bei Facebook
@3kreuze
Body Integrity Identity Disorder bei Wikipedia
AmenRa
Bonobo

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.