22. November 2021 Chris

092 Lukas Esslinger / DEVIL MAY CARE / SEA SHEPERD


Lukas Esslinger ist Gitarrist der Post-Hardcore Band Devil May Care und Volunteer bei der Sea Sheperd Conservation Society.
Einer Umweltschutzorganisation, die seit über 40 Jahren in teilweise spektakulären Aktionen gegen illegalen Fisch- und Beifang, gegen die Verschmutzung der Weltmeere und für den Schutz der Ozeane und den Erhalt der maritimen Artenvielfalt kämpft.

Wir sprechen über Geisternetze und Fangquoten, seemännische Sorgfaltspflicht, aggressive Gewaltlosigkeit und das neue Album „Divine Tragedy“ welches im November 2021 über Uncle M erschienen ist.




Fotos von Sea Sheperd (1&2) und Georg Hoos (3&4)

LINKS ZUR FOLGE

Sea Shepherd
Devil May Care
Divine Tragedy bei Uncle M
Errechnung des „Überschusstages“
Die Posthalle in Würzburg

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.