14. März 2022 Chris

109 Jan Off


In den Büchern von Jan Off verschmilzt Erlebtes und Erdachtes zu ebenso wortgewaltiger wie bewusst (scharf)kantiger Literatur. Geschichten und Schicksale aus den Randbereichen.
Betrachtungen aus dem Off, könnte man sagen.

Seit 2017 macht er gemeinsam mit Herrn Hagestolz den Podcast „Alles könnte anders sein“ und ist zum zweiten Mal zu Gast bei NATÜRLICHE AUSREDE.

Ein Gespräch über seinen neuen Kurzgeschichten Band „Liebe, Glaube, Hohngelächter“ (Ventil Verlag), Longcovid Symptome, den Krieg in der Ukraine, Blutegel als Haustiere und die Schnittmenge von Diktatoren und Künstlern, sowie der NICHT vorhandenen Schnittmenge von Pokerspielern und Politikern.

LINKS ZUR FOLGE
jan-off.org
Jan Off auf Facebook
@jan__off
Podcast „Alles könnte anders sein“
Buch: LIEBE GLAUBE HOHNGELÄCHTER (Ventil Verlag)
Buch: UTOPIEN FÜR REALISTEN (Rowohlt Verlag)

Tagged: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.