21. April 2022 Chris

113 Ronja von Wurmb-Seibel


Ronja von Wurmb-Seibel ist Journalistin, Regisseurin und Autorin.

In ihrem neuen Buch „Wie wir die Welt sehen: Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien“ erörtert sie wissenschaftlich fundiert wie sich eine konstante Flut negativer Nachrichten auf das Befinden, die Wahrnehmung und die geistige Gesundheit der Rezipient*innen auswirkt.

Und auch, was dagegen getan werden kann.

Ein Gespräch über einseitige Informationsaufnahme, warum der Homo Sapiens empfänglich für schlechte Nachrichten ist, wie einfach und gewinnbringend eine gute Nachbarschaft sein kann und warum sich, mit Social Media verbrachte Zeit anfühlt, als hätte man etwas getan.

LINKS ZUR FOLGE
vonwurmbseibel.com
@ronjavws
Buch: WIE WIR DIE WELT SEHEN

Tagged: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.