18. Juli 2022 Chris

125 Dr. Martin Zarnkow


Dr. Martin Zarnkow ist gelernter, studierter und promovierter Brauer & Mälzer, Leiter Forschung und Entwicklung am Forschungszentrum Weihenstephan, DLG-Prüfbevollmächtigter für Bier- und Biermischgetränke und weitgereister Forscher auf der Jagd nach noch unbekannten Hefe Kulturen.

Ein Gespräch über die reiche Geschichte des Bieres, warum Hefen nicht durch die Luft fliegen, über Motorräder, warum das Bier die Menschheit schon länger begleitet und prägt, als beispielsweise Wein oder Brot und ob Mutterkorn dabei eine Rolle spielt und warum die „kleine Eiszeit“ mitverantwortlich für den internationalen Erfolg des Lager ist.

LINKS ZUR FOLGE
Forschungszentrum Weihenstephan
TU München
The Immortality Key
FAZ Interview zur Bierkultur in Göbekli Tepe

Tagged: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.